Bild zum Artikel Kabarett „Achtung, Greisverkehr – Tod dem Seniorenteller“ folgt
Nov 2015

Kabarett „Achtung, Greisverkehr – Tod dem Seniorenteller“

Eine Veranstaltung der Reihe „Blickwechsel – Heiterkeit im Alter“ 27.11.2015, 20.00 Uhr, Zehntscheuer Kirchheim-Nabern Mit der geistigen Reife eines alten Bordeaux und mit satirischer Boshaftigkeit zelebrieren Volkmar Staub und Diebold Maurer die Wonnen des Unruhestands. Im Wissen, dass es nicht darauf ankommt, wie alt man wird, sondern wie man alt wird, geben sie Tipps für […]

Hier weiter lesenweiterlesen
Bild zum Artikel Fachvortrag „Advance Care Planning“ folgt
Nov 2015

Fachvortrag „Advance Care Planning“

Umfassende ganzheitliche Vorausplanung für Pflegeheimbewohnerinnen und Pflegeheimbewohner Eine Veranstaltung der Reihe „Blickwechsel – Heiterkeit im Alter.“ 30.11., 17.30 – 19.30 Uhr, Vortragssaal der Stadtbücherei Das Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung wird derzeit auf Bundesebene diskutiert und wohl noch vor Jahresende verabschiedet. Es sieht vor, dass vollstationäre Pflegeeinrichtungen ein individuelles und ganzheitliches Beratungsangebot über […]

Hier weiter lesenweiterlesen
Bild zum Artikel Ausstellung „Das Alter in der Karikatur“ folgt
Nov 2015

Ausstellung „Das Alter in der Karikatur“

Eine Veranstaltung der Reihe „Blickwechsel – Heiterkeit im Alter“ 25.11.2015-16.01.2016 im Foyer des Rathauses Kirchheim unter Teck Vernissage: Di., 24.11.15, 18.30 Uhr Bekannte zeitgenössische Karikaturisten und Meister der komischen Kunst wie Gerhard Haderer, Franziska Becker, Gerhard Glück, Greser & Lenz, Marie Marcks, Michael Sowa, Hans Traxler und viele andere beleuchten in den Bildern dieser Ausstellung […]

Hier weiter lesenweiterlesen
Sep 2015

Schokoladenstraße auf dem Wochenmarkt

Benefizaktion für ein Älterwerden in Würde zu Gunsten von buefet e.V. und Unser Netz e.V. „Meine Mutter ist 86 Jahre alt und an Demenz erkrankt. Bei der Betreuung gibt es viele Herausforderungen. Aus dieser Betroffenheit möchte ich die Arbeit und das Engagement von buefet e.V. und Unser Netz e.V. unterstützen mit dem Erlös aus dem […]

Hier weiter lesenweiterlesen
Logo buefet e.V. - Gut beraten älterwerden in Kirchheim unter Teck
Sep 2015

buefet e.V. stellt sich in Nabern vor

Am Donnerstag, den 24. September 2015 informieren wir Engagierten vom Verein buefet über unsere Angebote „rund ums Älterwerden“. Von 10-12 Uhr und von 15-17 Uhr stellen wir am Eingang des EDEKA-Marktes Grauert in Kirchheim –Nabern unsere Angebote wie z.B. Begleitmobil, B.U.S., Betreutes Wohnen zu Hause, Pflegebegleitung, Pflegestützpunkt, Wohnberatung und BesTe Genesung zu Hause vor und […]

Hier weiter lesenweiterlesen
Mai 2015

Bewegungsbegleiter gesucht!

Bewegung hält den Körper gelenkig, schult die Balance und hilft, Stürzen vorzubeugen. Beim Bewegungsangebot „B.U.S. – Bewegung. Unterhaltung. Spaß.“ stehen die für jedes Alter geeigneten Bewegungsübungen „5 Esslinger“ im Mittelpunkt, gepaart mit einem kleinen Spaziergang. Aber auch die Geselligkeit und die Freude am gemeinsamen Tun sollen nicht zu kurz kommen. Unter Trägerschaft des Pflegestützpunktes treffen […]

Hier weiter lesenweiterlesen
Feb 2015

Mitarbeiter für den ehrenamtlichen Besuchsdienst gesucht!

Ein regelmäßiger Besuch sorgt bei alleinlebenden Menschen, die ihre vier Wände nicht oder nur mit Hilfe verlassen können, für Abwechslung, für soziale Kontakte und für Einbindung in die Gesellschaft. Ermöglichen Sie Gespräche, einen netten Nachmittag mit einem kleinen Spaziergang, einem Tässchen Kaffee oder einer Runde Kniffel. Bringen Sie ein offenes Ohr für die Sorgen, Nöte […]

Hier weiter lesenweiterlesen
Feb 2015

Ehrenamtliche Unterstützung im Begleitmobil gesucht!

Für manche bringt das Alter erschwerte Lebensbedingungen mit sich, insbesondere wenn die Mobilität abnimmt. Einkäufe, Arztbesuche, Behördengänge und ähnliche, im Alltag notwendige Dinge können zu einer wahren Herausforderung werden. Aber nicht, wenn Sie ab und an jemanden dabei begleiten, mit stützendem Arm, die Einkaufstaschen in die Wohnung tragend, oder einfach nur durch das „dabei sein“. […]

Hier weiter lesenweiterlesen
Bild zum Artikel Erreichbarkeit über die Feiertage folgt
Dez 2014

Erreichbarkeit über die Feiertage

Die Weihnachtstage und der Jahreswechsel stehen vor der Türe. In dieser Zeit sind wir nur eingeschränkt erreichbar und einige unserer Projekte machen Ferien: Pflegestützpunkt, Wohnberatung & Pflegebegleitung Der Pflegestützpunkt ist dienstags, den 23. und 30. Dezember, wie gewohnt zwischen 8.00 und 12.00 Uhr geöffnet. In der ersten Januarwoche ist das Haus der sozialen Dienste geschlossen […]

Hier weiter lesenweiterlesen