Was Männer bewegt! Auftakt der Veranstaltungsreihe am 03. April 2019

Dr. Eckart Hammer eröffnet mit seinem Vortrag zu den „Chancen des Mannes 50+“ am 03. April 2019 von 19.00 – 21.00 Uhr im Bistro im Möbel König (Liebigstraße 8) die Kirchheimer Veranstaltungsreihe „Was Männer bewegt! Das Beste kommt noch.“ Der Eintritt ist frei.

Die lebensfrohe, hoffnungsvolle Generation 50+ ist in aller Munde, doch im Gegensatz zu den Frauen sind Männer über 50 noch weitgehend unerforschte Wesen. Dabei hält gerade diese Lebensphase zahlreiche Chancen für das männliche Selbstverständnis bereit. Fest steht: Noch nie hatte man(n) so viele Möglichkeiten wie heute, den neuen Lebensabschnitt zu gestalten. Und noch nie musste man sich mit dieser späten Freiheit so intensiv beschäftigen.

Dr. Eckart Hammer, Professor für soziale Gerontologie an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg, stellt sich an diesem Abend mit Vortrag und Diskussion diesen Themen.

Verantwortlich für die Veranstaltungsreihe:

  • buefet e.V.,
  • Bürgerverein Bürgerhaus Zehntscheuer Nabern e.V.,
  • Esslinger Initiative vorsorgen – selbstbestimmt e.V.,
  • Familien-Bildungsstätte Kirchheim unter Teck e.V.

Unterstützt und gefördert von:

  • Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • AOK – Die Gesundheitskasse Neckar-Fils
  • BKK Scheufelen
  • medius KLINIK KIRCHHEIM
  • pro familia Beratungsstelle Kirchheim
  • Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
  • Stadt Kirchheim unter Teck

Schirmherrin: Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker